Die Wahl der richtigen Messe

Messebau Zimmermann GmbH

Damit eine Messe als Marketinginstrument richtig eingesetzt werden kann, ist die Auswahl der passenden Veranstaltung nach Typen, Themen, Regionen und Zielgruppen im Vorfeld sehr wichtig. Deutschland als Messestandort kommt Interessenten hier sehr entgegen, da die Differenzierung mit am weitesten fortgeschritten ist. Klassifiziert werden Messen zum einen nach ihrem Besucher- und Ausstellereinzugsgebiet als international, national und regional und nach Themenschwerpunkten als Mehrbranchenmessen oder Fachmessen. Letztere fokussieren sich nur auf eine bzw. wenige Wirtschaftszweige, Hersteller- bzw. Abnehmerzweige. Darüber hinaus wird zwischen Fachbesucher – und Publikumsmessen unterschieden.

 

Wichtige Fragen für Ihre Messebeteiligung

Die im Folgenden aufgelisteten Fragen, die Sie sich bezüglich einer Messebeteiligung grundlegend stellen können, helfen, eine gute Vorauswahl zu treffen:

 

  • Treffe ich auf dieser Messe Bestandskunden?
  • Treffe ich auf dieser Messe potentielle Kunden?
  • Ist die Messe etabliert oder ist noch unsicher, ob sie ein Erfolg wird?
  • Kann ich mir einen Stand, die Vor- und Nachbereitung leisten, die zu meiner Bedeutung im Markt und der Professionalität meines Angebotes und Unternehmens passt?
  • Bietet der Messeveranstalter professionelle Hilfen, um den Messeauftritt vorzubereiten?
  • Bietet der Messeveranstalter genaue Informationen zu den zu erwartenden Besuchern?
  • Kann ich auf der Messe selbst etwas lernen (über den Markt oder den Wettbewerb, oder meine Branche selbst)? Viele Messen bieten hervorragende Vorträge und Workshops, nicht nur für Fachbesucher.
  • Erwarten meine bestehenden Kunden und Vertriebspartner, dass wir dort anzutreffen sind?
  • Bietet die Messe einen repräsentativen Überblick über das jeweilige Angebotsspektrum oder sogar alle führenden Anbieter der betreffenden Produktbereiche?

 

Falls Sie mindestens 5-6 Fragen mit „Ja“ beantworten können, sollten Sie die Messe in Erwägung ziehen.

Basierend auf der Analyse des eigenen Marketings und der daraus abgeleiteten Messeziele, können all jene Messen ausgesondert werden, die nicht zur Erreichung der definierten Ziele beitragen können. Schrittweise kann so die passende Messe unter allen anderen ausgewählt werden. Kommen mehrere Messen in Frage, so kann man sich entscheiden, an mehreren Messen teil zu nehmen, falls das Budget dies hergibt. Falls nicht, müssen weitere Kriterien angesetzt werden.

 

Fokussierung auf den richtigen Messestandort

Wenn ein Hauptziel z.B. die Ausweitung des Händler- und Vertriebsnetzes im Osten Deutschlands ist, so sollten vor allem regionale Messen dieses Raumes in Betracht gezogen werden. Will man Produkte bewerben, welche ganz bestimmte Zielgruppen ansprechen, so muss im Vorfeld geschaut werden, welche Messen genau diese Teilnehmergruppen besonders ansprechen.

Bevor ein Unternehmen konkret entscheidet, selbst an einer bestimmten Messe teilzunehmen, ist es immer ratsam, eine oder mehrere Messen als Besucher in Augenschein zu nehmen. Dies ermöglicht, sich einen genauen Eindruck von der oder den Messen zu verschaffen und die theoretische Vorauswahl zu konsolidieren oder eventuell auch nochmal zu überdenken. Der Besuch einer Messe im Vorfeld zur Planung des eigenen Messeauftritts ermöglicht es auch, die Atmosphäre, die bei einer Messe herrscht, die Anzahl und Art der Besucher, die Qualität der Organisation und die Art und Ausstattung der Hallen und eventuell auch passende Standflächen kennen zu lernen. Interessant ist es auch in Erfahrung zu bringen, ob andere Anbieter mit gleichen oder ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen teilnehmen und wie diese auftreten und gegenüber Interessenten argumentieren. Vor allem ist ein Messebesuch vorab ratsam, wenn mehrere Messen in die engere Wahl kommen, man aber nur an einer teilnehmen will oder kann.

Wir beraten Sie gern – Ihr Messebau-Team aus Leipzig.

gabi
Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Unterstützung bei Ihrem nächsten Messestand? Ich berate Sie gern.
Ihre Gabriele Krannich
(Projektmanagerin)

Wie können wir Sie unterstützen?

Hier erhalten Sie ihr kostenloses und unverbindliches Angebot:

    FIRMA

    NAME*

    E-MAIL

    TELEFON*

    IHRE ANFRAGE*

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerklärung

    [/embed]

    Messebau Zimmermann Info-Pool - Wir informieren und beraten Sie

    4 Tipps für die richtige Kommunikation rund um die Messe

    Im Mittelpunkt einer Messe steht immer auch das Knüpfen von Kontakten. Sorgen Sie dafür, dass interessierte Besucher auch unkompliziert Ihre Kontaktdaten und Anliegen hinterlassen können, beispielsweise mit Hilfe von Einwurfboxen, die Sie am Messestand aufstellen. Extrem wichtig ist eine zügige und ordentliche Nachbereitung der gewonnen Kontakte. Alle mit Besuchern getroffenen Vereinbarungen sollten schnell umgesetzt werden. Die Kontaktaufnahme nach der Messe sollte bezüglich des

    jetzt lesen...

    Der Messestand und das Konzept dahinter

    Die Konzeption und Gestaltung des Messerands ist ein entscheidender Aspekt der Vorbereitungsphase und ein wichtiger Erfolgsfaktor. Messestände können mobil, modular oder konventionell sein, die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Zudem muss entschieden werden, ob der Messestand gemietet oder komplett bzw. in Teilen gekauft wird.

    jetzt lesen...

    Die Wahl des richtigen Standorts auf der Messe

    Der richtige Standort für den Messestand ist maßgeblich am Erfolg der Messeteilnahme beteiligt. Der Stand sollte im Optimalfall die Aufmerksamkeit der größtmöglichen Anzahl von Messebesuchern erregen. Besonders für kleine und mittelständige Unternehmen ist ein Messeauftritt der erste Schritt in nationale und internationale Märkte, die Messe als Marketing- und Vertriebsplattform somit ein zunehmend wichtiges Marketinginstrument.

    jetzt lesen...

    Die Planung Ihres Messebudgets

    Die Konzeption des Messebudgets stellt ein zentrales Element Ihres gesamten Messekonzepts dar. Zu Beginn stehen detaillierte strategische Überlegungen. Ohne diese sollten Sie keine voreiligen Schritte in Angriff nehmen. Zunächst sollte das Ziel einer Messeteilnahme klar definiert und die damit verbundenen Rahmenbedingungen abgesteckt werden.

    jetzt lesen...

    Ihr Messeauftritt – Der erste Eindruck ist entscheidend

    Die Herausforderungen auf einer Messe sind für Standmitarbeiter andere als im alltäglichen Geschäftsbetrieb. Innerhalb einer sehr kurzen Zeitspanne müssen möglichst viele Kontakte geknüpft werden, potenzielle Interessenten müssen aktiv im Messegeschehen angesprochen und für die Firma und ihre Produkte und Leistungen begeistert werden. Dabei ist es wichtig, weniger relevante Besucher von Entscheidungsträgern zu trennen und möglichst schnell deren Bedarf herauszufiltern.

    jetzt lesen...

    P R O F E S S I O N A L

    URSA

    Ich möchte mich bei Ihnen für die wunderbare Zusammenarbeit in unserem gemeinsamen Jahr bedanken. Es war mir stets eine Freude und für mich ein sehr befriedigender Prozess mit dem wir gemeinsam die Projekte abgewickelt haben.

    GBS

    Ihnen und dem gesamten Team möchte ich an dieser Stelle für die professionelle Umsetzung des GBS-Standes auf der CeBIT danken. Die diesjährige CeBIT war die erfolgreichste Veranstaltung der Firmengeschichte. Dazu haben Sie mit Ihrer Konzeption und Umsetzung maßgeblich beigetragen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit!

    Ardenne

    Wir sind sehr froh, einen Messebauer wie sie es sind, an unserer Seite zu haben. Die Zusammenarbeit (vor allem das WIE) ist auf einem nicht alltäglichen Niveau. Sie denken mit, ihre Mannschaft ist immer gut drauf und gibt uns das Gefühl, alles schaffen zu können. Nur so sind wir frei bei unseren Entwürfen und den engen Zeitplänen. Wir freuen uns auf eine lange und enge Zusammenarbeit.

    enterprise

    Hallo Herr Zimmermann. Vielen Dank für die tolle Leistung von Ihrem Team und Ihnen! Das ist der Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft.