Messeteilnahme als wichtiger Faktor des Marketingmixes

Messebau Zimmermann GmbH

Messe als Marketinginstrument

Der Grundgedanke des Marketings ist die konsequente Ausrichtung des gesamten Unternehmens an den Bedürfnissen des Marktes. Marketing stellt somit eine unternehmerische Denkhaltung dar. Darüber hinaus ist Marketing eine unternehmerische Aufgabe, zu deren wichtigsten Herausforderungen das Erkennen von Marktveränderungen und Bedürfnisverschiebungen gehört, um rechtzeitig Wettbewerbsvorteile aufzubauen. Darüber hinaus besteht eine weitere zentrale Aufgabe des Marketingmanagements darin, Möglichkeiten zur Nutzensteigerung zu identifizieren und den Nutzen für Kunden nachhaltig zu erhöhen.

Zur Erreichung der Ziele eines Unternehmens werden Marketingstrategien entwickelt, die operativ mithilfe der Marketinginstrumente umgesetzt werden. Dabei handelt es sich um die Instrumente Produkt-/Leistungs- Preis-, Kommunikations- sowie Vertriebspolitik.

Das Instrument der Messe ist schon seit langem ein bewährter und effektiver Teil des Marketings. Jedoch unterliegt auch dieser Veranstaltungstyp im Zeitalter des digitalen Wandels gewissen Veränderungen. Messen haben sich von vormals großen Kaufereignissen zu Informations- und Kommunikationsevents mit persönlicher Bindung entwickelt.

Messen haben mittlerweile einen hohen Erlebnischarakter und sprechen alle menschlichen Sinne an. Sie ermöglichen zudem nach wie vor einen direkten Preis- und Leistungsvergleich mit Wettbewerbern, gewährleisten Markttransparenz, können neue, ausgewählte Märkte erschließen und unterstützen einen intensiven Informationsaustausch.

Die Teilnahme an einer Messe ermöglicht Unternehmen gleichzeitig Ziele im Bereich Preis-, Kommunikations-, Distributions- und Produktpolitik zu realisieren.

Messe und Marktentwicklungen

Ein großer Vorteil von Messen besteht darin, dass sie zumeist im Rhythmus der in den Branchen üblichen Innovationsintervallen stattfinden. Daher können Unternehmen nirgendwo sonst sich selbst und Ihre Produkte und Dienstleistungen zeitlich so gezielt und zielgruppengenau präsentieren und gleichzeitig einen so engen persönlichen Kontakt zu den Konsumenten herstellen.

Zusätzlich ist es möglich auf Messen in konzentrierter Form Art und Umfang sowie Richtung und Geschwindigkeit von Marktentwicklungen zu beobachten.

Während die Präsentation von neuen Produkten und Dienstleistungen über beispielsweise Zeitungsinserate, Banner, Werbebriefe, E-Mail Newsletter, Prospekte oder Kataloge nur eine abstrakte Vorstellung vermitteln können, werden diese an einem Messestand ganz plastisch erlebbar gemacht.

Im Mittelpunkt einer Messe steht das persönliche Gespräch, sprich der Dialog mit dem Kunden. Produkte können hier ganz individuell vorgeführt und bedarfsspezifisch erklärt und präsentiert werden. Diese persönlichen Beratungen, die während einer Messe stattfinden, sind das beste Mittel, um Kaufentscheidungen zu unterstützen.

Messen sind daher mehr als zuvor ein äußerst wichtiges und hoch effizientes Instrument des Marketing-Mix.

Wir beraten Sie gern – Ihr Messebau-Team aus Leipzig.

Wie können wir Sie unterstützen?

Ihre Anfrage an uns

FIRMA

NAME*

E-MAIL

TELEFON*

IHRE ANFRAGE

[/embed]

Messebau Zimmermann Info-Pool - Wir informieren und beraten Sie

Der Messestand und das Konzept dahinter

Die Konzeption und Gestaltung des Messerands ist ein entscheidender Aspekt der Vorbereitungsphase und ein wichtiger Erfolgsfaktor. Messestände können mobil, modular oder konventionell sein, die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Zudem muss entschieden werden, ob der Messestand gemietet oder komplett bzw. in Teilen gekauft wird.

jetzt lesen...

Standpersonal – was muss man beachten

Ein wichtiger Faktor für den Erfolg einer Messeteilnahme ist die Eignung des Messepersonals. Ungenügend geschultes Personal kann die Erfolgschancen eines Messeauftritts maßgeblich mindern. Verschiedene Studien belegen, dass ca. 70 % der Messebesucher von den Messemitarbeitern gar nicht oder nicht korrekt angesprochen werden.

jetzt lesen...

Typische Fehler die Sie bei der Messeplanung vermeiden sollten

Die Planung einer Messeteilnahme kostet viel Zeit und auch Geld. Damit sich dieser Aufwand auch lohnt, sollten einige grundlegende Aspekte bei der Planung des Messeauftritts auf jeden Fall beachtet werden. Im Anschluss haben wir sechs typische Fehler aufgelistet, die Sie bei der Vorbereitung Ihrer Messeteilnahme beachten sollten.

jetzt lesen...

Die Wahl der richtigen Messe

Damit eine Messe als Marketinginstrument richtig eingesetzt werden kann, ist die Auswahl der passenden Veranstaltung nach Typen, Themen, Regionen und Zielgruppen im Vorfeld sehr wichtig. Deutschland als Messestandort kommt Interessenten hier sehr entgegen, da die Differenzierung mit am weitesten fortgeschritten ist. Klassifiziert werden Messen zum einen nach ihrem Besucher- und Ausstellereinzugsgebiet als

jetzt lesen...

Die Gestaltung Ihres Messestandes

Generell gilt, dass die direkte Kommunikation im Mittelpunkt von Messen steht. Bei der Planung eines Standes gilt es daher darauf zu achten, Bereiche einzurichten, in denen Gespräche in angenehmer Atmosphäre geführt werden können. Gleichermaßen wichtig ist die Auswahl der Exponate und deren Inszenierung mittels Licht, Grafik, Farbe und Materialien. Sogenannte Eyecatcher, die sich vor allem in den Außenbereichen des Standes befinden sollten, um auch von Weitem gut sichtbar zu sein, lenken die Aufmerksamkeit der

jetzt lesen...

Messebau Zimmermann GmbH

Zschortauer Strasse 104
04129 Leipzig
Tel.: 0341 / 909868 0
Fax: 0341 / 909868 22
info@messebau-zimmermann.de